Arktis

19 Tage in der arktischen Wildnis von Nordskandinavien

Endlich eine Pause für mich, die erste seit dem Urteil im Tierschutzprozess. Ich war mit meinem Hundefreund in der nordskandinavischen Wildnis wandern, nördlich vom dortigen Polarkreis, wo die Sonne in dieser Jahreszeit nicht untergeht. Insgesamt 19 Tage sind wir dabei in der Wildnis geblieben, mit einem Zelt und unserem Essen im Rucksack. Bis zu 80 km entfernten wir uns vom letzten Zivilisationsposten, d.h. vom letzten Haus und der letzten Straße. 80 km reine Wildnis ist ziemlich viel, ein seltsam bewegendes Gefühl, so weit weg zu sein.

(mehr …)