Federwildjagd

Erneut Anzeige gegen Alfons Mensdorff-Pouilly wegen illegaler Federwildhaltung!

Ein neues burgenländisches Jagdgesetz kommt, ab Anfang nächsten Jahres soll es in Kraft treten. Nur, es ist wirkungslos, neue Jagdgesetze zu schreiben, wenn schon die Bestimmungen des alten nicht eingehalten werden. Alfons Mensdorff-Pouilly im Südburgenland setzt seit Jahren illegal gezüchtete Vögel zur Jagd aus. Wir wissen es, die AnrainerInnen wissen es, die Behörde weiß es – und NICHTS geschieht. Wie ist das möglich?

(mehr …)