Bienen

More Than Honey – Buch und Film von Markus Imhoof

Imhoof mag als Sohn einer Imkerfamilie und damit als Bienennutzer dieses Projekt, Buch und Film über Bienen und das Bienensterben zu verfassen, begonnen haben, aber zuletzt steht er auf der Seite der Bienen gegen die Imkerei. Es ist unmöglich, seinen Film zu sehen, ohne mit diesen Tieren mitzufühlen und die Honigproduktion, oder eher den Honigdiebstahl der Menschen zu verurteilen. Fast meint man, dass den Menschen schon Recht geschehe, wenn ihnen jetzt die Bienen wegsterben: Vielleicht zeigt sich in diesem Moment, am Beispiel der Honigbiene, wieder einmal, dass der Mensch sich die Erde nicht ungestraft untertan machen kann; zumal nicht, wenn er seine Macht ohne Maß und Pause ausübt. […] Die Natur kann ohne den Menschen leben, aber der Mensch nicht ohne die Natur.

(mehr …)

Bienen

 

Kürzlich hatte ich ein Gespräch über Veganismus. Meine Gesprächspartnerin fand es zwar grundsätzlich nachvollziehbar, kein Fleisch, keine Milch und keine Eier zu verzehren, aber dann meinte sie, vegan werden könne sie nie, weil sie keinen Honig zu essen für extremistisch halte. Bei Bienen handle es sich um Insekten und da ginge der Tierschutzgedanke wirklich zu weit.

(mehr …)