Klimakrise

Mein erster Vatertag in Kinderbetreuungskarenz

Heute ist Vatertag. Mein erster Vatertag im Dienst, sozusagen. Ich bin in Karenz für die Betreuung meiner Tochter. Ein ganzes Jahr. Und ich freue mich sehr darüber. Ich würde mir wünschen, dass mehr Väter die Karenz für ihre Kinder in Anspruch nehmen, und ich würde mir sehr wünschen, dass die Gesellschaft dem viel weniger in den Weg legt. Wir sind noch lange nicht so weit, Väter wie selbstverständlich als Betreuungspersonen wahrzunehmen und anzuerkennen. Weder rechtlich, noch gesellschaftlich.

(mehr …)

Klimawandel: was wird bei einer Erwärmung von +1,5°C passieren?

Der Klimawandel ist im vollen Gange, die Klimakrise ist da. Wir haben noch 12 Jahre bis jene Menge an CO2 in der Atmosphäre ist, die das Weltklima im Mittel um 1,5°C erwärmen wird. Klingt wenig? Wer 41°C Fieber hat, stirbt, wenn sich seine Körpertemperatur um diese Menge erhöht. Was uns tatsächlich bei dieser Erwärmung auf der Erde blüht, wurde nun detailliert berechnet und im New Scientist zusammengefasst. Das Bild oben zeigt die regionale Erwärmung auf der Erde bei einer mittleren Gesamterwärmung um 1,5°C. Es tritt dann, wie man sehen kann, auf vielen Teilen der Erde, insbesondere über Land, eine Erwärmung im Mittel um 3-4°C auf. In den Alpen sind wir jetzt schon auf +2°C im Vergleich zur vorindustriellen Zeit.

(mehr …)

Wir brauchen einen massiven Klimastreik

Ich bin momentan in Kinderbetreungskarenz. Ich habe eine Tochter, die gerade über 1 Jahr alt ist. Sie wird das Jahr 2100 vermutlich erleben. Und da fragt man sich ganz unwillkürlich als Vater, wie die Welt, die wir Älteren unseren Kindern hinterlassen, dann aussehen wird. Nicht sehr bewohnbar, sagt uns die Naturwissenschaft. Wir haben eine gewaltige Klimakrise verursacht, die das Leben auf der gesamten Erde bedroht. Es wird Zeit für einen massiven Klimastreik

(mehr …)