Die Stimme der verdeckten Ermittlerin

Ich habe im August 2007 eine Radiosendung live von einem internationalen Tierrechtstreffen durchgeführt. Dieses Treffen ist im übrigen laut Strafantrag die internationale Vernetzung der kriminellen Organisation. Im Verlaufe der Sendung habe ich die verdeckte Ermittlerin interviewt. Hier ist der Teil der Sendung, auf dem sie zu hören ist:

Radio Orange 20070810 1100 TR-Radio AR-Gathering2007 – CUT – VE DD ab 38min50s

9 thoughts on “Die Stimme der verdeckten Ermittlerin

  1. Alibi says:

    @ Regina:
    Sie wird das damals potentiell schon ernstgemeint haben. Was allerdings ihren Gesinnungswandel herbeigeführt hat ist eine gute Frage. Vielleicht Angst / Einschüchterung? Verdeckte Ermittler sind ja meinem Verständnis nach oft nicht hauptberuftliche Polizisten, sondern aus den Reihen der eigentlichen Aktivisten rekrutiert. Ich zumindest hätte sicher auch schonmal verdeckter Ermittler werden können, wenn ich gewollt hätte als eines Tages bei mir der Verfassungsschutz vor der Tür stand.
    Wirklich erschreckend was alles im Namen einer demokratischen Gesellschaft passiert.

  2. hubert says:

    Dieses österreichische Rechtssystem schützt ausschließlich wirtschaftliche Interesse und verfolgt Tierschützer ohne rechtliche Grundlage. Sie vernichtet ihre Existenzen und hat das Ziel sie fertig zu machen. Für solche Methoden kann sich ein Rechtsstaat nur schämen. Und andere …. laufen frei herum.

  3. eva says:

    also das ist ja unfassbar, und das ist österreich? und grasser und freunde leben friedlich, fett und ruhig vor sich hin? und diese leute verteufelt man um milionen von euros? ich verstehe das nicht. man könnte an dem rechtssystem wirklich zweifeln.. würde mich echt interessieren, WER da seine finger drinnen hat, wer da dahintersteckt und in ruhe weiterlebt, während hier existenzen vernichtet werden. wunderbares österreich……. na danke

  4. Jason says:

    Warum wählte man für die Gute als Legende ausgerechnet „französische Studentin“? Sowas von überhaupt keinen französischen Akzent habe ich noch nie erlebt.

  5. cheetah says:

    sie fühlt sich in ihrem menschenrecht verletzt??!!!
    tatsächlich???

  6. regina says:

    mein eindruck:
    entweder handelt es sich um eine gespaltene persönlichkeit oder sie war da schon mit dem herzen beim tierrechtsaktivismus und hat für sich nur beruflich keinen ausweg gesehen oder war in einer sonstigen zwangslage. oder bin ich da naiv ? soviel ich mitbekommen habe, hat sie doch wahrheitsgetreu berichtet, daß ihr nicht kriminell seid? der wirkliche abschaum sind doch diejenigen, die das verheimlichen wollten und wollen …….

  7. Bobby says:

    irgendwie so surreal, wenn man nun weiss, das es sich um eine verdeckte Ermittlerin handelte. .:-(

  8. Martin C. says:

    Hohle Worte, und trotzdem sind sie nicht als solche zu erkennen. Einfach schäbig aufrechte Menschen in einer solchen Weise zu täuschen …

  9. Andreas says:

    Unglaublich….

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Richterin versteckt die verdeckte Ermittlerin: Eklat im Gerichtssaal

Was für ein seltsamer Prozesstag! Darin werden sich alle BeobachterInnen einig sein, und davon gab es viele, mehr als 40,...

Zur Einvernahme des Führers der verdeckten Ermittlerin

Einen ganzen Tag lang wurde gestern der sogenannte „Führer“ der verdeckten Ermittlerin, Herr Chefinspektor Stefan Wappel, einvernommen. Es gab –...

Interviews mit den Angeklagten

Es sind jetzt Kurzinterviews mit einigen Angeklagten online. Hier ist das Interview mit mir: http://www.youtube.com/watch?v=Sjt_kXsTbAU&p=9BF169DEAAAC21BD Die Playlist aller Interviews findet...

Schließen